Frau kam nach Hause, um am Bordstein zu boxen, und versuchte, den winzigen Körper wiederzubeleben, der im Inneren zurückgelassen wurde

0
95
Frau kam nach Hause, um am Bordstein zu boxen, und versuchte, den winzigen Körper wiederzubeleben, der im Inneren zurückgelassen wurde

Als sich der Tag dem Ende zuneigte, machte sich eine Frau namens Ashley bereit, die Arbeit zu verlassen und nach Hause zu gehen. Sie fuhr ihren üblichen Arbeitsweg und ging schließlich ihre Straße entlang, schreibt ilovemydogsomuch

Aber als Ashley sich ihrem Haus näherte, sah sie am Ende ihrer Einfahrt einen Karton von Amazon. Das war seltsam. Vielleicht hat es jemand aus Versehen dort gelassen.

Ashley stieg aus ihrem Auto und ging zur Kiste. Sie glaubte zu hören, dass sich drinnen etwas bewegte. Es war ein langer Tag gewesen, aber trotzdem stimmte etwas nicht. Da hörte sie leise Schreie. Ach nein! Ashley schnappte sich schnell die Kiste und rannte damit in ihr Haus.

Da war der kleinste Welpe drin. Er war tatsächlich so klein, dass Ashley nicht wusste, was sie tun sollte! Sie rief sofort einen örtlichen Tierarzt an. Er wies Ashley an, was mit dem Welpen zu tun sei, bis er sie am nächsten Tag sehen könne. Ashley versuchte, dem Welpen eine spezielle Formel aus einer Flasche zu geben. Er war sicher hungrig. Sie beschloss, den Welpen Jackson zu nennen.

Jackson war erst 3 Wochen alt. Das war nicht ideal. Er musste bei seiner Mutter sein. Er konnte weder seine Körpertemperatur regulieren noch alleine essen. Er brauchte rund um die Uhr Aufsicht und praktische Pflege. Am nächsten Tag wies der Tierarzt Ashley an, was zu tun ist, um sich richtig um Jackson zu kümmern.

Das Paar ging nach Hause und Ashley stellte ihr Jackson vor Katze, Dan. Sie haben es sofort verstanden! Dan brachte Jackson das Spielen bei! Bald jedoch erkannte Ashley, dass mit Jackson etwas nicht stimmte. Sie konnte sich nicht sicher sein, was los war, aber eine Mutter weiß es. Sie rief den Tierarzt an und vereinbarte einen Notfalltermin für den kleinen Welpen.

Der Tierarzt entdeckt die wahrscheinliche Ursache für Jacksons gefühlloses Verlassen und bricht Ashleys Herz. Trotzdem weigert sie sich, den kleinen Welpen aufzugeben. Um mehr über Jackson zu erfahren und zu sehen, was als nächstes passiert, sehen Sie sich das Video von The Dodo unten an. Das ist wirklich eine tolle Geschichte!

Quelle: ilovemydogsomuch.tv

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein