Die Abenteuer von Frankie und Maggie. Dies ist eine Geschichte darüber, wie man mit einer Ziege und einem Hund um die Welt reisen kann

0
166
Die Abenteuer von Frankie und Maggie. Dies ist eine Geschichte darüber, wie man mit einer Ziege und einem Hund um die Welt reisen kann

Fast jeder liebt es zu reisen. Allerdings machten nur wenige der Reisen einen Lebensstil. Der Punkt ist, dass wir nur wenige Menschen treffen, für die das Reisen die Möglichkeit bietet, ein erfülltes Leben zu führen. Hier ist ein Beispiel für eine solche Kategorie von Menschen – die Ehe von Kate und Chad. Sie sind die Helden unserer Geschichte. Kurz nach der Hochzeit kauften die Jungvermählten einen Wohnwagen, bemalten ihn in leuchtenden Farben und machten sich auf den Weg in unbekannte Gebiete, das heißt auf eine lange Reise. Kate und Chad schlafen immer in einem Wohnwagen. Sie glauben, dass es viel besser ist, in der Natur zu übernachten, als sich in Motels oder Hotels auszuruhen. Schließlich können Sie mit Ihren eigenen Augen die natürliche Schönheit der Natur sehen, die eine außergewöhnliche Anziehungskraft besitzt.

Foto: mimimetr.me

Nach einiger Zeit langweilte sich das Paar, als zwei von ihnen zu reisen, und so adoptierte das Paar einen jungen Spanielhund namens Maggie. Seitdem sind ihre Reisen noch angenehmer und lustiger geworden. Die drei haben es geschafft, zu „The Wave“ in Arizona zu gehen, viele Orte in den Bergen sowie andere Orte mit interessanten Denkmälern zu besuchen.

Foto: mimimetr.me

Nach einer Weile entschieden sich Kate und Chad dazu ein anderes Haustier adoptieren. Es war jedoch kein ganz normales Haustier. Das Ehepaar adoptierte eine Ziege namens Frankie. Kate und Chad nahmen Frankie gerne mit auf die Straße.

Foto: mimimetr.me

Bereits während der ersten Reise stellte sich heraus, dass das Tier ein echter Reisender und ein großartiger Begleiter ist für Maggie. Die Tiere wurden schnell Freunde und begannen überall zusammen zu gehen. Wenn Maggie nur ins Wasser gehen wollte, um im See zu schwimmen, dann fiel gleichzeitig auch ihre Freundin, die Ziege, ins Wasser und hatte eine tolle Zeit im See. Frankie brachte dem Hund bei, Berge und steile Hänge zu besteigen.

Foto: Mimeter. Ich

Diese lustige Familie reist das ganze Jahr über und absolut keine Angst vor rauen Wetterbedingungen. Zusammen sind sie immer glücklich und lächeln, sowohl bei heißem Wetter als auch bei starkem Regen. Die Haustiere und ihre Besitzer besuchten viele schöne und interessante Orte, sahen die wunderbare Welt der Natur. Alle wichtigen Momente sind auf den Bildern festgehalten.