Eine charmante Katze mit einer unheilbaren Krankheit fand ihr Zuhause

0
172
Eine charmante Katze mit einer unheilbaren Krankheit fand ihr Zuhause

Vor einem halben Jahr haben in American Anchorage freundliche Leute abgeholt auf der Straße ein Kätzchen, das sehr krank war, aber dennoch so charmant und berührend aussah, dass er mit seiner bloßen Anwesenheit die Herzen zum Schmelzen brachte.

Leider stellten die Tierärzte sofort eine schreckliche Diagnose, mit der das Kätzchen geboren wurde gebrochene Wirbelsäule. Aus diesem Grund blieben ihre Hinterbeine verdreht, aber dies hinderte das Baby nicht daran, ihr Schicksal zu finden!

Treffen Sie Lady Murle (weil sie gerne schnurrt)

Es ist nicht möglich, das Kätzchen zu heilen, Behinderung fürs Leben

Die kleine Murl überlebte auf wundersame Weise, für die sie behandelt wurde mehrere Wunden gleichzeitig, da mit den Pfoten nichts gemacht werden kann. Verbesserte Ernährung, mehr Vitamine und Ballaststoffe, spezielle Massagen. Lady Murle erwies sich als ein Kätzchen mit Charakter, sie weigerte sich aufzugeben und lernte schnell, sich auf zwei Beinen zu bewegen. Ja, Klettern ist schwierig, aber Sie können fast überall laufen und vor allem – greifen Sie auf diejenigen zurück, die Sie an den Griffen nehmen! Das ist es, was sie am meisten liebt!

Heute lebt Lady Murle in einer Familie, in der neben ihr ein behinderter Hund und eine teilweise gelähmte Katze leben, deren Besitzer sich mit den Bedürfnissen von Tieren mit Behinderungen auskennen. Das Kätzchen ist immer noch charmant und liebevoll, aber sie sieht nicht mehr wie ein Goner-Kätzchen aus, das sie erst kürzlich war. Ärzte sagen vorsichtig voraus, dass sie mit der richtigen Pflege eine lange, lange Zeit leben kann!

Sie verdient die beste, entzückende Lady Murle!

Quelle: lemurov.net

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie mit Ihren Freunden auf Facebook:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein