Die heldenhafte Hundemutter ging mehrmals durch ein Feuer, um ihre Welpen zu retten

0
72
Die heldenhafte Hundemutter ging mehrmals durch ein Feuer, um ihre Welpen zu retten

Herzzerreißende Bilder einer Hündin, die ihre zehn Tage alten Welpen vor einem Hausbrand rettet, sind kürzlich im Internet viral geworden…

Nachdem der Herd ausgebrochen war, setzte die Hündin ihr Leben aufs Spiel mehrere Male riskieren, um alle ihre Welpen in Sicherheit zu bringen.

Amanda, eine Deutsche Schäferhündin, missachtete das wütende Feuer und ging zwischen den Tieren hin und her Haus und den Kaminwagen, einen nach dem anderen, um ihre Welpen zu retten!!!

Das Feuer in Santa Rosa de Temuco, Chile, brach aus, nachdem etwas explodiert war und das Gebäude schnell in Brand gesetzt hatte.

Amanda setzte sich neben ihre Welpen, nachdem sie sie alle gerettet hatte, um sich um sie zu kümmern und ihnen das Gefühl zu geben, sicher und geliebt zu sein!

Sie und ihre Welpen wurden ins Krankenhaus gebracht, aber einer von ihnen, Amparo, starb an schweren Verbrennungen.

Amanda schützte laut Tierarzt Felipe auch ihre Welpen vor Tierärzten, als diese versuchten, sie ihr wegzunehmen, um sich um sie zu kümmern Lara.

Schließlich gab sie den Tierärzten nach und ließ sie ihre kranken Welpen behandeln, aber sie ließ Amparo, der im Sterben lag, nicht zu weit von ihrem Blickfeld weg.

Amanda ist ein Beispiel die bedingungslose Liebe einer Mutter zu ihren Kindern und wie sie ihre Kinder niemals verlassen würde, selbst wenn es bedeutet, ihr eigenes Leben zu riskieren, wenn sie in Gefahr sind.

Ihr Engagement für ihre Welpen ist wirklich bewundernswert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein