Hund, der nur wenige Tage vor dem Tod mit Maden entdeckt wurde, die in der Schnauze krabbeln

0
130
Hund, der nur wenige Tage vor dem Tod mit Maden entdeckt wurde, die in der Schnauze krabbeln

Stellen Sie sich vor, Sie leben Ihr Leben mit einer Nase voller Maden, der Unfähigkeit zu urinieren und Kot auf Ihrem dicken Pelzmantel. Genau so lebte ein vierjähriger Hund aus den Großen Pyrenäen, bis die Polizei eingriff, schreibt ilovemydogsomuch

In der Gegend von Hudson Valley in New York fand der Hundekontrollbeamte von Putnam County das Tier frei herumlaufend, wie er es getan hatte viele Male in der Vergangenheit. Weil das Hündchen in einem so schweren Zustand der Vernachlässigung war, fuhr es zwecks Hilfe zum Carmel Animal Hospital.

Große dicke Matten erschienen überall auf dem Fell des Hundes, wodurch die Fähigkeit des Hundes eingeschränkt wird, Urin zu lassen. Seine Krallen waren unglaublich überwuchert und rollten sich unter seine Pfoten. Aufgrund der unhygienischen Bedingungen, unter denen er lebte, krochen Maden aus seinem Schnauzenbereich.

Infolgedessen verhafteten SPCA-Beamte von Putnam County den 30-jährigen Omer Fahim wegen Tierquälerei und Vernachlässigung.

Der Hund wurde behandelt, gepflegt und tierärztlich versorgt. Er wird bei einer Rettungsgruppe der Großen Pyrenäen untergebracht, sobald seine tierärztliche Versorgung abgeschlossen ist.

Wir sind dankbar für den Beamten, der sich bereit erklärt hat, diesem Tier in Not zu helfen.

Quelle:ilovemydogsomuch .Fernseher

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein