Pferd sieht seinen besten Freund nach 4 langen Jahren, verliert die Kontrolle und wird verrückt vor Freude

0
95
Pferd sieht seinen besten Freund nach 4 langen Jahren, verliert die Kontrolle und wird verrückt vor Freude

Die Pferde Arthur, William und Harry waren die besten Freunde, als sie aufwuchsen, schreibt ilovemydogsomuch

Diese Rennpferde waren der ganze Stolz der in Großbritannien lebenden Sue Blagburn, die ihre Pferde von ganzem Herzen liebte. Harte Zeiten brachten sie jedoch dazu, die schwierige Entscheidung zu treffen, Arthur zu verkaufen.

Aber Sue vermisste ihn so sehr, und William und Harry auch. Sue arbeitete fast fünf Jahre lang hart, bevor sie ihren geliebten Arthur zurückkaufen konnte, den sie von einem Fohlen aufgezogen hatte.

Als Arthur den Weg zurück zu seinem Elternhaus fand, war Sue unsicher wie er auf seine ehemaligen Spielkameraden reagieren würde. Immerhin war das Trio damals noch so jung, dass es möglich war, dass sie einander vergessen hatten.

Aber in diesem Video, Sues Ängste verschwindet in dem Moment, in dem Harry Arthur sieht. Die beiden laufen aufeinander zu und bald folgt auch William. Das Trio scheint genau dort weiterzumachen, wo es aufgehört hat, während sie sich aneinander schmiegen und sich zum Feiern zusammenrollen!

Sue war ehrfürchtig, sie zu sehen Babys, die glücklich herumtänzeln, und wir auch. Ihr schönes Wiedersehen ist ein Beweis dafür, dass wahre Freundschaft niemals stirbt!

Klicken Sie auf das Video unten, um zu sehen, wie die Pferde das erhebendste Wiedersehen haben!

Quelle: ilovemydogsomuch.tv

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein