Löwe überrascht Fotograf mit unheimlichem Gebrüll, zwinkert ihm dann zu und lächelt ihn an

0
146
Löwe überrascht Fotograf mit unheimlichem Gebrüll, zwinkert ihm dann zu und lächelt ihn an

Ein Naturfotograf bekam den „Schock seines Lebens“, als er einem Löwen etwas zu nahe kam, bevor dieser laut brüllte und ihm in Kenia ein freches Lächeln zuwarf, schreibt Kingdomstv.

Gren Sowerby, 69, lebt den Traum und fotografiert Tiere, Landschaften und Menschen auf der ganzen Welt.

Er beugte sich vor und näherte sich der großen Katze, als sie plötzlich perlweiß aufblitzte und herausschoss ein gewaltiges Gebrüll auf einer Safari in der Masai Mara, Kenia.

Während er anfangs erschrocken war, machte er weiter Bilder von dem wilden Tier und war erstaunt als es ihm ein Lächeln schenkte.

Diese atemberaubenden Fotos gingen kürzlich viral, und es ist keine Überraschung, warum!

„Er brüllte, um zu sagen: ‚Ich „Ich bin der König des Dschungels“ und dann konnte ich es nicht glauben, als er mich anlächelte, als würde dir jemand zuzwinkern, um zu sagen: „Haha!““

„Ich war wahrscheinlich zwischen 10 und 15 Meter entfernt und er war bei einer Löwin, sie überquerte eine Strom. Sie hatten eine Beute in den Büschen und ich denke, er hat ein Gebrüll von sich gegeben, wahrscheinlich um zu sagen, dass er satt war!“ sagte Sowerby.

„Ich war verblüfft von seiner schieren Größe und Größe. Dass er dann sehr ruhig und still war, um einen großen Knall auszustoßen, war schon etwas Besonderes.“

Sowerby ist seit über 37 Jahren Fotograf!

Er sagte, „Der König des Dschungels“ sei „immer etwas, das man festhalten muss“, und ist überglücklich, dass er es geschafft hat, die Aufnahme zu machen.

Der Fotograf aus Whitley Bay in Northumberland sagte, er sei „wirklich zufrieden mit den Fotos“ und habe sie sich erst zu Hause richtig angesehen.

„Ich gehe regelmäßig auf diese Safaris und fotografiere sehr gerne Wildtiere . Sie sind mit der Safari aufgewachsen, also sind sie an Autos und Touristen gewöhnt.“

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Kingdomstv.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein