Angeketteter Hund ohne Futter oder Wasser versucht vom Balkon zu springen, um sich zu befreien

0
238
Angeketteter Hund ohne Futter oder Wasser versucht vom Balkon zu springen, um sich zu befreien

Das Jaulen kam von oben, schreibt dogfull

Als die Menschen in Kairo, Ägypten, aufschauten, sahen sie einen Deutschen Schäferhund, der von einem Balkon im dritten Stock hing! Wie der arme Hund überhaupt um Hilfe schreien konnte, ist erstaunlich.

Der Hund, Bella, hing an ihrem Hals. Die Kette um ihren Hals hielt sie davon ab, zu fallen, aber Bella war ein großer Hund, und es hätte auch ihren Tod verursachen können.

Niemand weiß genau, wie lange Bella dort hing, aber manche sagen, dass es so sein könnte sind schon fünf Stunden her. Ein freundlicher Mann konnte sich Zugang zum Apartment verschaffen und Bella in Sicherheit bringen.

Die Wahrheit kam bald ans Licht. Bella war dünn und gezwungen, auf einem schmalen, dreckigen Balkon zu leben. Kein Leben für irgendeinen Hund. Die ESMA (Egyptian Society for Mercy to Animals) beschlagnahmte Bella.

Sie würde nie wieder gezwungen werden, im Dreck zu leben. Bella bekam von der Gruppe Special Needs Rescue and Rehabilitation eine Pflegestelle in den Vereinigten Staaten.

Bella lebt jetzt in Texas! Sie hat einen größeren Hof zum Laufen und ein Hundegeschwister! Bella lebt jetzt wie eine Königin und hat ihre eigene gemütliche Couch zum Schlafen!

Kennen Sie Hunde in Ihrer Nachbarschaft, die angekettet im Hof leben?

Sind die Hunde dünn? Kümmern sich die Menschen bei kaltem Wetter um sie? Misshandelte Hunde brauchen unsere Hilfe. Lass keine Hunde (oder andere Tiere) stillschweigend leiden.

Quelle: dogfull.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein