Paar hielt Hund ins Gesicht und weinte, nachdem ihn jemand mit nur einer Decke auf der Straße zurückgelassen hatte

0
59
Paar hielt Hund ins Gesicht und weinte, nachdem ihn jemand mit nur einer Decke auf der Straße zurückgelassen hatte

Diese Geschichte ist nicht leicht zu erzählen. Wir empfehlen außerdem dringend, beim Ansehen des nachstehenden Videos Diskretion zu wahren. Die Geschichte endet glücklich. Der Hund muss jedoch einiges durchmachen, um dorthin zu gelangen. Ein Mann und eine Frau fuhren eine stark befahrene Straße entlang, als sie eine Gestalt auf dem Seitenstreifen liegen sahen. Sie hielten sofort an.

Warnung: GRAFIK Inhalt!

Die Figur war ein verletzter Hund. Jemand hatte ihn dort mit einer schweren Kopfwunde und einem schlimm gebrochenen Bein zurückgelassen. Als hätten sie Reue, legten sie seinen Kopf auf einen Karton und deckten ihn mit einer Decke zu. Das Paar war gekränkt. Wer könnte einen so wertvollen Hund zurücklassen?

Sie luden ihn vorsichtig in ihr Fahrzeug und fuhren direkt zu einer Tierklinik. Der Hund kämpfte. Er hatte große Schmerzen. Die Frau saß bei ihm und sprach leise mit ihm, während sie darauf wartete, dass sein Schmerzmittel wirkte.

Der Tierarzt reinigte seine Kopfwunde und dann plante ihn für eine Operation. Sein Bein brauchte seine sofortige Aufmerksamkeit, wenn er jemals wieder laufen würde. Der Hund war trotz allem, was er durchgemacht hatte, so süß und geduldig. Er hatte nichts gegen Menschen, obwohl er so unfair behandelt wurde. Er wurde für eine Operation vorbereitet. Er war so tapfer!

Als er von der Operation erwachte, überbrachte der Tierarzt dem Paar die guten Neuigkeiten! Er hat es großartig gemacht. Seine Genesung würde lange dauern und dauert noch an, aber alle sind zuversichtlich, dass er ein erfülltes und glückliches Leben führen wird. Das Paar entschied sich, ihn zu adoptieren, und sie tun derzeit alles, um seine saftigen Tierarztrechnungen zu bezahlen.

Wir sind so erleichtert darüber Dieser Hund wurde rechtzeitig und von den richtigen Leuten gefunden. Es gibt nie eine Entschuldigung, ein Tier zurückzulassen. Wir sind angewidert von dem Verhalten seines Besitzers, aber am Ende hat sich der Hund durchgesetzt. Senden wir diesem Welpen all unsere Liebe und guten Wünsche.

Er hat es verdient!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein