Mutterkuh versteckt ihr neugeborenes Kalb, um zu verhindern, dass es weggebracht wird

0
221
Mutterkuh versteckt ihr neugeborenes Kalb, um zu verhindern, dass es weggebracht wird

Jeden Tag versteckte eine Mutterkuh namens Clarabelle ihr Kalb an einem anderen Ort in der Hoffnung, dass niemand ihr Baby finden und wegnehmen würde.

Clarabelles Angst kam von ihren Jahren auf einer Milchfarm, bevor sie von Edgar's Mission Farm Sanctuary gerettet wurde.

Sie schreiben: „Segne diese Süße Mädchen, dem jedes aufeinanderfolgende Kalb kurz nach der Geburt genommen wurde und fest davon überzeugt war, dass dies ‚ihr‘ sein würde.“

Quelle: heavenofanimals.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein