Ein Blick auf ihr Gesicht und sie sagten, sie sollte getötet werden, aber eine Frau widersprach

0
12
Ein Blick auf ihr Gesicht und sie sagten, sie sollte getötet werden, aber eine Frau widersprach

Primrose, der Welpe, war in einem ziemlich verkorksten Zustand, als sie von Animal Control abgeholt wurde, schreibt ilovemydogsomuch

Ihr Gesicht wies verräterische Anzeichen von Trauma und Missbrauch auf, während ihr schweres, geräuschvolles Atmen darauf hindeutete dass sie dem Tode nahe war. Es wurde einstimmig entschieden, dass sie eingeschläfert werden sollte, aber Dr. Karri von der Vet Ranch war noch nicht bereit aufzugeben.

Dr. Karris Instinkt sagte ihr, dass Primroses Quetschfrakturen repariert werden könnten, da der Welpe noch recht jung und widerstandsfähig war. Nach einer gründlichen Untersuchung wurde festgestellt, dass Primroses dringendste Probleme ihr ausgerenkter Kiefer und die vielen Risse um ihre Nasenhöhle waren, die ihre Atmung verlangsamten.

Nachdem er eine zweite Meinung zu Primrose eingeholt hatte, verstand Dr. Karri, dass das Gesicht des Welpen immer leicht eingefallen sein wird. Aber abgesehen von einem dauerhaft schiefen Biss, asymmetrischen Augen und einigen Zahnextraktionen hatte Primrose die Chance, ein glückliches, schmerzfreies Leben zu führen!

Dieses Video beginnt mit einer traurigen Note, da wir Primroses besiegtes Verhalten sehen, aber es ist so erhebend zu sehen, wie Dr. Karri alles daran setzt, das Leben dieses Hündchens zu verändern! Primrose lebt jetzt wie eine Königin in ihrem ewigen Zuhause. Sie hat keine Ahnung, dass sie anders aussieht, und möchte einfach den Rest ihres Lebens damit verbringen, ihre vernarrten Menschen zu lieben, alles dank der wunderbaren Arbeit von Dr. Karri und ihrem Team!

Klicken Sie auf das Video unten, um sehen Sie, wie Dr. Karri eine sterbende Primel in einen stolzen und gesunden Welpen verwandelte!

Quelle: ilovemydogsomuch .Fernseher

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein