Der beschützende große Bruder wartet darauf, dass seine Schwester aufwacht, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde

0
156
Der beschützende große Bruder wartet darauf, dass seine Schwester aufwacht, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde

„Bitte teilen Sie diese Geschichte und geben Sie diese Geschichte an einen Freund oder ein Familienmitglied oben weiter!“

Polizisten der Tierkontrolle hatten es schwer, ihn davon zu überzeugen, dass alles in Ordnung sein würde, und sie waren auch da, um ihm zu helfen!

Wie Menschen sollen sich auch Hunde miteinander verbinden und bis zum eigentlichen Ende treu bleiben. Genau das passierte zwischen einem Hund in Texas und seiner Schwester aus dem gleichen Wurf.

Ein Anruf ging bei der Animal Control Administration in Kingsville, Texas, ein, kürzlich ein paar tote Hunde am Rand einer Autobahn .

Als die Behörden am Tatort eintrafen, erlebten sie etwas, das sie „einen herzzerreißenden Anblick“ nannten.

„Dieser Junge wollte niemanden mit seiner Schwester verarschen“, teilte das Tierkontroll- und Pflegezentrum des Gesundheitsamts von Kingsville Kleberg auf Facebook mit. „Unsere ACOs hatten eine holprige Fahrt, um ihn davon zu überzeugen, dass alles, was sie erreichten, in Ordnung war und dass sie da waren, um ihm zu helfen.“

Die Haustiere, Catahoula-Mischungen , standen nebeneinander am Fahrbahnrand. Schließlich waren die Polizisten bereit, das Haustier wegzulocken. Sie nannten ihn Guardian und halten ihn für 4 Tage in einem Roaming Hold.

Wenn niemand Guardian, der vermutlich zwischen 6 und auch zwölf Monate alt ist, angreift, wurde tatsächlich eine Adoption arrangiert.

„Er ist immer noch etwas verwirrt über das, was passiert ist, aber zumindest befindet er sich derzeit an einem sicheren Ort mit frischem Wasser und einem mit Essen gefüllten Magen ”, Kingsville Kleberg wurde auf Facebook aktualisiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein