Junge rettet einen von anderen Kindern misshandelten Welpen, bringt ihn zum Tierarzt und jetzt sind sie unzertrennlich

0
244
Junge rettet einen von anderen Kindern misshandelten Welpen, bringt ihn zum Tierarzt und jetzt sind sie unzertrennlich

Ein siebenjähriger argentinischer Junge namens Nicolás, der in Rosario lebt, sagte, er habe ein Hündchen vor anderen Kindern gerettet, die es gequält hätten. Er fügte hinzu, dass die Kinder das hilflose Hündchen töten wollten, schreibt androdass

Nicolás brachte das Hündchen auch in eine Tierklinik, um es mit seinen Ersparnissen behandeln zu lassen , und beschloss auch, es zu leihen. Die Geschichte von Nicolás wurde auf Facebook viral, da Tausende von Menschen daran teilgenommen hatten.

Nicolás bedankte sich auch bei den Leuten, die sich für das kleine Hündchen mit dem Namen Esteban interessiert hatten. Esteban folgt Nicolás jetzt überall hin und erwartet ihn tatsächlich jeden Tag, wenn er von der Schule zurückkommt. Was für ein Idol.

Teilen Sie dies mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Quelle: androdass.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein