Hunderetterin konnte nicht aufhören zu weinen, nachdem sie einen deformierten, in eine Decke gewickelten Welpen fand

0
155
Hunderetterin konnte nicht aufhören zu weinen, nachdem sie einen deformierten, in eine Decke gewickelten Welpen fand

Angela Adan ist Hunderetterin, also sieht sie viele traurige Situationen, die ihr das Herz zerren. Sie weint selten um die Hunde, die sie rettet, da sie für sie stark bleiben möchte. Freddy ist jedoch ein Rettungshund, der sie laut ilovemydogsomuch offen zum Weinen brachte.

Freddy ist ein kleines Hündchen, das Retter unter einem Auto fanden. Er wurde in die Rettungsorganisation Marley's Mutts Dog Rescue aus Tehachapi, Kalifornien, aufgenommen. Erstaunlicherweise weist die Rettung eine Erfolgsquote von 99 % für Adoptionen auf.

Der unterernährte Hund hatte eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen, einschließlich Zahnproblemen und dem Fehlen von eine Epiglottis im Hals. Diese sehr wichtige Struktur verhindert, dass Flüssigkeit in die Lunge gelangt.

Trotz ihrer riesigen Arztrechnungen und ihrer schrecklichen Vergangenheit glänzte Freddy mit einer sprudelnden Persönlichkeit. Obwohl Freddy auch eine Kiefer- und Vorderbeindeformität hat, lässt sie sich davon nicht bremsen.

Freddys Mutter erzählte The Dodo, dass Freddy unterrichtete sie, das Leben im Moment, in dieser Sekunde zu genießen. Sehen Sie sich diese kleine Dynamo, die jeden Tag ihre Hindernisse überwindet, in dem inspirierenden Video unten an.

Bitte „TEILEN“, um diese Geschichte an einen Freund weiterzugeben oder Familienmitglied

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf The Dodo!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein