Eine Frau hat ihn geküsst und gesagt, dass Sie weit davon entfernt sind, allein zu sein, als der unerwünschte Pit ums Überleben kämpfte

0
161
Eine Frau hat ihn geküsst und gesagt, dass Sie weit davon entfernt sind, allein zu sein, als der unerwünschte Pit ums Überleben kämpfte

Ein Pitbull, später Thor genannt, wurde von einer örtlichen Rettung gefunden. Sein gefühlloser Besitzer ließ ihn während eines Schneesturms in einer offenen Garage zurück, schreibt ilovemydogsomuch

Obwohl Thor jetzt in Sicherheit war, war sein Körper schwer beschädigt. Unterkühlung hatte dazu geführt, dass seine Organe versagten und er kämpfte hart ums Überleben.

Der Tierarzt war ehrlich zu den Rettern und sagte ihnen: „Wir können' Ich verspreche nicht, dass er überleben wird“, und das allein brach ihnen schon das Herz. Dieser Hund kämpfte so hart ums Leben und jetzt, wo er endlich gerettet und medizinisch versorgt wurde, war das egal. Sein Überleben war noch ungewiss. Der Tierarzt erklärte weiter, dass Thors Zustand auf den Beinen sein würde. Und das war es auch.

Die Retter besuchten Thor jeden Tag und sagten ihm, „er war alles andere als allein.“ Thor begann ihnen zu glauben. Besonders als einer der Retter weinte und ihn auf den Kopf küsste. Thor brauchte eine Ernährungssonde, eine Infusionstherapie und eine Menge liebevoller Fürsorge. Alle seine neuen menschlichen Freunde beteten rund um die Uhr für ihn.

Thor war auch stark anämisch. Er wurde nie richtig ernährt und weil dies so lange anhielt, brauchte er Bluttransfusionen. Nach seiner ersten Infusion fing Thor an, sich ein wenig aufzuheitern. Seine Retter waren begeistert! Sie sagten immer wieder, wir wussten, dass du es schaffen könntest, Thor. Ihre freundlichen Worte blieben bei ihm und es ging ihm immer besser!

Während Thor weiter heilte, teilte die Rettungsgruppe seine Fotos online . Eine Frau namens Patricia sah Thors Bild und es war Liebe auf den ersten Blick. Sie rief die Gruppe an und sagte, dass sie und ihr Mann nach einem Hündchen-Geschwister für ihren Welpen suchen und Thor perfekt wäre!

Thor konnte innerhalb weniger Wochen aus der Klinik entlassen werden und in sein Für-immer-Zuhause gehen. Er lernte seine neuen Eltern und ihren Hund Rizzo kennen. Die beiden Welpen verbanden sich sofort. Es dauerte nicht lange, bis sie völlig unzertrennlich waren.

Thors Gesundheit verbesserte sich weiter. Er begann an Gewicht zuzunehmen. Patricia fing an, einen ganz neuen Hund zu sehen – Thor lernte, wie es war, in einem Heim zu sein und sich um ihn zu kümmern. Zu diesem Zeitpunkt begann sich seine wahre Persönlichkeit zu zeigen. Seine Mutter sagt im Video unten, dass er der süßeste Hund aller Zeiten ist.

Es ist erstaunlich, wie ein Hund so viel durchmachen kann und weiter kämpfen. Er wurde von seinem Besitzer so schlecht behandelt, aber er liebt Menschen so sehr. Thor lebt endlich das Leben, das er immer verdient hat. Um seine Rettung und Verwandlung zu sehen, scrollen Sie weiter nach unten. Vielen Dank an The Dodo, dass er Thors erstaunliche Geschichte mit uns allen geteilt hat!

Quelle: ilovemydogsomuch.tv

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein