Die traurige Geschichte eines neugeborenen Welpen ohne Mutterleben hat gerade erst begonnen, aber so viel Schmerz im Leben erlitten

0
212
Die traurige Geschichte eines neugeborenen Welpen ohne Mutterleben hat gerade erst begonnen, aber so viel Schmerz im Leben erlitten

Triff Little Peri! Er hat eine Lippenspalte, aufgeschlitzte Geschmacksknospen und auch etwas, das mit seinem rechten Auge passiert. Es ist entleert und beginnt sich erst nach ein paar Tagen zu öffnen. Es sieht nicht so aus, als ob sich hinter dem Deckel ein voller Globus befindet. Peri wurde von der Container Brigade gerettet, als er gerade geboren wurde, ohne Mutter.

Tag 1: Wir haben Peri am Arbeitsplatz abgesetzt, um ins Krankenhaus eingeliefert zu werden, während wir sind nach ein paar Std weg. Er hatte die ganze Nacht über kleine Verbesserungen, aber definitiv immer noch schwach und neurologisch. Er bekommt immer noch Infusionen und Sondennahrung. Ich wünsche diesem kleinen Jungen ein Wunder. Er ist so ein wunderbares Baby. Er hatte eine harte Nacht mit Durchfall. Wir pumpen ihn mit Flüssigkeiten auf, um seine Verluste im Griff zu behalten. Er hat heute ein paar Spritzen erhalten, um mit etwas Glück dabei zu helfen, sein Magen-Darm-System wieder in Gang zu bringen!

Tag 6: Perry steigert sich jeden Tag, die Darmentleerung wird weniger, aber auf jeden Fall noch vorhanden, Perry wird beim Tierarzt bleiben. Er wird seine medizinische Behandlungsstrategie sicherlich genau beobachten und verfolgen

Tag 19: Little Perry hat einen ziemlich beachtlichen Kopf entwickelt kippen, aber das hält diesen energischen kleinen Kerl nicht auf. Ich mag es, wenn er wirklich hofft und betet, dass er aus dem herauswächst, was auch immer passiert, und dass es nicht mit Hydrozephalus zusammenhängt, aber er hat eine bemerkenswerte Rettung, die ihn unterstützt, also werden wir sicherstellen, dass er alles bekommt, was er braucht, um das allerbeste Leben zu führen.

Tag 30 Perry geht es besser und auch jeden Tag besser, nur wie haben die Punkte deine gute Seite bekommen, niemand ist ungefähr vor der Kamera.

Tag 35: Perry war ganz großartig und danach bam stirbt er langsam, er kann seinen Zucker nicht kontrollieren, er bekommt jede Stunde eine Bluse und wird extrem high Tropfen von Dextrose, sein kleiner Körper ist septisch und bekommt jetzt auch eine Plasmatransfusion 2 Anfälle und ist so schwach.

Ich habe keine Ahnung, was passiert ist, und es bringt mich um, ich werde nie erkennen, warum diese besonderen kleinen Babys so viel aushalten müssen, um ein normales Leben zu führen. Ich habe mich nicht ausgeruht, weil ich bin so besorgt, dass ich meine Augen schließe und Ich werde ihn loswerden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein