Das Outdoor-Fotoshooting eines kleinen Jungen nimmt eine skurrile Wendung, als ein ungebetener Hirsch auftaucht

0
91
Das Outdoor-Fotoshooting eines kleinen Jungen nimmt eine skurrile Wendung, als ein ungebetener Hirsch auftaucht

Auch wenn sich nicht alle frischgebackenen Eltern für ein professionelles Fotoshooting für ihr Neugeborenes entscheiden, werden schöne Fotos aus der Kindheit ihrer Kleinen sehr geschätzt. Sie symbolisieren nicht nur die Unschuld und Schönheit, neues Leben in die Welt zu bringen, sondern repräsentieren auch das Wachstum und die Entwicklung des Kindes, da im Laufe der Jahre mehrere Fotos gemacht und später verglichen werden, schreibt moneysavingbasics.

Eines der großartigsten Dinge bei Neugeborenen-Fotoshootings ist, dass keine zwei jemals identisch sind. Als Connor, das ein Monat alte Baby von Tiffany Gill Rogers, seine professionellen Aufnahmen von der talentierten Fotografin Megan Rion machte, fiel interessanterweise im perfekten Moment ein wilder Hirsch in die Szene!

Aber bevor das wilde Tier bei der Outdoor-Szene des süßen, kleinen Connor ankam, hatte Megan absolut keine Ahnung, dass das Fotoshooting im Herbst irgendwelche pelzigen Gäste enthalten würde. Tatsächlich war es nicht einmal eine Erwartung. Stattdessen hatte sie Kürbisse und bunte Blätter strategisch um Connor arrangiert, der auf einem festlichen Heuballen lag. Die Szene war buchstäblich perfekt!

Megan arbeitete mit ihrer Magie, um phänomenale, vom Herbst inspirierte Fotos des einen Monat alten Babys zu produzieren. Von den verwendeten Requisiten und mit Connor auf dem Heuballen wusste die Fotografin definitiv, was sie tat, um atemberaubende Fotos zu machen.

Dann, das war es, wenn a schüchterne, zögerliche Rehe unterbrachen das Fotoshooting und zeigten sich besonders interessiert an Baby Connor, der sich auf dem Heuballen ausruhte. Bevor Sie es wissen, hat Megan die perfekte Aufnahme mit dem süßen Reh hinter dem schlafenden Kind gemacht, perfekt zentriert und leicht nach unten geneigt, als würde das Tier absichtlich für die Kamera posieren. Meine Augen konnten es nicht glauben!

Jeder würde denken, dass das Foto von Connor und dem Reh mit Photoshop bearbeitet wurde, aber es gibt auch ein unprofessionelles Foto der Szene, um zu beweisen, dass das Reh wirklich zu der Zeit anwesend war das Fotoshooting.

Glauben Sie, dass das Auftauchen des Rehs nur ein Zufall war oder eigentlich dazu bestimmt war, ein Teil von Connors wunderschönen Fotos zu sein? Ich denke, letzteres trifft zu!

Dir wird die Kinnlade herunterfallen, wenn du die wunderschöne Aufnahme des Neugeborenen und des unschuldigen Rehs siehst. Es ist definitiv anders als die meisten Fotoshootings für Kleinkinder. Nachdem Sie Connors Fotos gesehen haben, werden Sie sich wünschen, dass auch ein Reh zum Outdoor-Fotoshooting Ihres Kindes auftaucht!

Klicken Sie auf das Video unten, um genau zu sehen, wie alles abgelaufen ist. Sie werden überrascht sein.

Quelle: moneysavingbasics.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein